28. Februar 2024

Wie sieht eine gute Belüftung in Ihren Kälberställen aus?

Infektionen der Atemwege haben einen anhaltenden Einfluss auf die Produktivität, da die Krankheit dazu führt, dass 14,5% der Milchfärsen die erste Laktation nicht erreichen.[1].

Die Bovine Respiratory Disease (BRD) ist besonders mit schlechter Belüftung verbunden, da sie sich zwischen Kälbern ausbreitet, die denselben Luftraum teilen.

Die Auswirkungen der Luftqualität, der Zugluft und der Luftfeuchtigkeit in den Ställen für Jungtiere können das Ausmaß der BRD erheblich beeinflussen.

Ohne ausreichende Belüftung stauen sich Staub und Gase an und können die Schleimhäute in den Atemwegen der Kälber reizen, wodurch die Jungtiere anfälliger für bakterielle Infektionen und Krankheiten werden.

Die Gewährleistung einer angemessenen Belüftung trägt dazu bei, dass Kälber von klein auf gut gedeihen und ihre langfristige Produktivität als Milchkühe gefördert wird:

  • Kontrolle des Feuchtigkeitsniveaus und Verhinderung der Ausbreitung von Krankheitserregern, da eine hohe Luftfeuchtigkeit das Wachstum von Bakterien und Viren begünstigt
  • Versorgung der Kälber mit frischer Luft, wodurch sie weniger Staub, Krankheitserregern und anderen Partikeln in der Luft ausgesetzt sind, was zur Vorbeugung von Atemproblemen beiträgt
  • Regulierung der Temperatur im Stall, damit sich die Kälber wohlfühlen und überschüssige Wärme und Feuchtigkeit abgeführt werden, um ein gesundes Klima zu erhalten
  • Beseitigung schädlicher Gase und Verbesserung der Luftqualität, was die Gesundheit und Entwicklung der Kälber fördert
  • Verbesserung der Hygiene durch regelmäßigen Austausch von verbrauchter Luft und gleichzeitige Beseitigung von Gerüchen und anderen Verunreinigungen

Wie sieht eine gute Belüftung in Kälberställen aus?

Eine gute Belüftung in der Kälberhaltung sollte darauf abzielen, eine trockene, frische Umgebung zu erhalten und das Auftreten von Atemwegserkrankungen zu verringern.

Sie können Rauchkugeln oder -bomben verwenden, um verbrauchte Lufttaschen zu visualisieren und zu demonstrieren, wie sich die Luft bewegt. Ein Anemometer kann auch verwendet werden, um den Luftstrom im Schuppen zu messen.

Das Expertenteam von Galebreaker kann auf Ihren Betrieb kommen und Sie dabei unterstützen, den besten Weg zur Verbesserung der Belüftung des Kälberstalls zu finden. Für weitere Informationen zur Buchung eines Beratungsgesprächs, hier klicken.

Beobachten Sie, wie eine Rauchprobe durchgeführt wird.

Sehen Sie sich unseren Vlog über die Überprüfung Ihrer Belüftung an.

Hier sind unsere besten Tipps für eine optimale Belüftung im Kälberstall:

  • Der Luftstrom sollte die Kälber mit einer Geschwindigkeit von 0,25 m/s in einer Höhe von 1,2 m über dem Boden erreichen, damit die Luft ohne Zugluft frisch bleibt.
  • Es sollten mindestens 6-8 Luftwechsel pro Stunde stattfinden, um Feuchtigkeit, Staub und Krankheitserreger aus der verschmutzten Luft zu entfernen.
  • Es sollte ein Ausgang im Dach des Gehäuses vorhanden sein, durch den schmutzige, heiße Luft entweichen kann.
  • Frischluftansaugstellen sollten mindestens 1,5 m hoch sein, um Zugluft zu vermeiden.
  • Der Feuchtigkeitsgehalt sollte unter 60% Feuchtigkeit bleiben, um das Wachstum von Krankheitserregern zu verhindern. Tiefes Stroh kann helfen, die Feuchtigkeit von den Kälbern zu absorbieren
  • Die Temperatur sollte über 5°C gehalten werden, mit zusätzlicher Bettwäsche, wenn es kälter ist.

Wie kann ein Überdruckbeatmungssystem die Belüftung verbessern?

Ein Überdruck-Rohrbelüftungssystem, wie das von Galebreaker VentTube Fresh, kann dazu beitragen, die Belüftung in Kälberställen zu verbessern:

  • Sanftes und geregeltes Einblasen von Frischluft in das Gebäude, um eine gleichmäßige Belüftung ohne Zugerscheinungen zu gewährleisten
  • Gleichmäßige Verteilung der Frischluft in der Nähe der Kälber mit der optimalen Geschwindigkeit von 0,25 m/s
  • Luftzirkulation ohne Zugluft, die Kälber auskühlen könnte, da der Luftstrom durch das Rohrdesign kontrolliert wird
  • Senkung der Luftfeuchtigkeit unter 60% und Entfernung von Feuchtigkeit, Staub und anderen Partikeln, auf denen Krankheitserreger gedeihen
  • Regulierung der Temperatur im Stall das ganze Jahr über, um das Wohlbefinden der Kälber zu gewährleisten und gleichzeitig überschüssige Wärme und Feuchtigkeit abzuleiten.

Durch den präzisen Austausch von Frischluft ist der Galebreaker VentTube Fresh kann die Luftqualität, die Hygiene und das Wohlbefinden in Kälberställen erheblich verbessern.

Um herauszufinden, ob VentTube Fresh das Richtige für Sie ist, rufen Sie unser Büro unter 01531 637900 an.

[1] Brickell, J.S., McGowan, M.M., Pfeiffer, D.U., Wathes, D.C. (2009) Mortalität bei Holstein-Friesian-Kälbern und Ersatzfärsen in Abhängigkeit von Körpergewicht und IGF-1-Konzentration auf 19 Betrieben in England. Tier 3, 1175-1182