Startseite

Kraftwerke


Kraftwerke - Leistungs- und Schutzlösungen für mehr Effizienz

Kraftwerke


Kraftwerke - Leistungs- und Schutzlösungen für mehr Effizienz

Kraftwerke


Seit mehr als 35 Jahren entwickelt, fertigt und installiert Galebreaker kundenspezifische Leistungs- und Schutzabschirmungen für Kraftwerke. Wir sind für unsere operative Exzellenz und Innovation bekannt und arbeiten weltweit mit einem Netzwerk von Kunden zusammen, um dauerhafte Leistungsverbesserungen zu erzielen.

Herausforderungen im Kraftwerk

Luftgekühlte Verflüssiger

  • Windscherung und Verlust der Luftströmung
  • Verschlechterung der thermischen Leistung
  • Lüfter-Vibrationen 
  • Schäden am Lüfterrad
  • Umwälzung
Neuer Aufruf zum Handeln

Überwinterung

Die Überwinterung von industriellen Kühlanlagen ist häufig erforderlich, um die schädlichen Auswirkungen von starkem Wind, niedrigen Umgebungstemperaturen und Vereisungsbedingungen zu verhindern. Ein mangelnder Schutz gegen niedrige Umgebungstemperaturen kann sowohl Betriebs- als auch Leistungsprobleme verursachen. Extreme Bedingungen können zu strukturellen Schäden an der Anlage führen, wie z. B. Wasseraustritt und Einsturz der Füllung.

Neuer Aufruf zum Handeln

Umwälzung

 Die Wechselwirkung von hohen Windgeschwindigkeiten mit heißen Luftfahnen aus der ACC-Struktur erzeugt komplexe Wirbel, die heiße Luft zurück in die Ventilatoren zirkulieren lassen können. Dadurch erhöht sich die Lufteintrittstemperatur, was die Kühlkapazität und die thermische Leistung verringert.

Neuer Aufruf zum Handeln

Trümmer in der Luft

Verstopfung und Verschmutzung der internen Kühlturmkomponenten schränken den Luftstrom ein, was zu einer Verringerung der thermischen Leistung Ihrer Querstrom- oder Gegenstromanlage führt. Fremdstoffe, wie z. B. in der Luft befindliche Samen, Insekten, Ungeziefer und Schutt, werden in das Innere der Kühlturmfüllung gezogen und sind oft schwierig, zeitaufwendig und teuer zu entfernen.

Neuer Aufruf zum Handeln

Abluftreinigung

Verdunstungskühltürme stoßen Wärme in Form von warmer, gesättigter Luft an die Umgebung ab. Je größer die Wärmeabgabe ist, desto mehr Wasser wird an die Umgebung abgegeben. Unter den richtigen atmosphärischen Bedingungen kann diese warme gesättigte Luft dicke sichtbare Wolken (Pluming) sowie gefährliche Vereisungen am Boden verursachen. 

Neuer Aufruf zum Handeln

 

 

Gehen Sie auf unsere Lösungsseiten, um mehr zu erfahren.

Neuer Aufruf zum Handeln