Startseite

Verbesserung der Gebäudebelüftung und des Wetterschutzes mit Agridoors

Verbesserung der Gebäudebelüftung und des Wetterschutzes mit Agridoors

Startseite > Fallstudien > Verbesserung der Gebäudebelüftung und des Wetterschutzes mit Agridoors

Duncan betreibt in den Cotswolds einen gemischten Rinder- und Ackerbaubetrieb und ist außerdem als Lohnunternehmer tätig. Duncan war auf der Suche nach Türen für sein neues Getreide- und Maschinengeschäft. 

Nachdem er Rolltore aus Metall als schwer zu öffnen und teuer verworfen hatte, sah sich Duncan die Möglichkeiten von Galebreaker-Toren an. 

Will Johnson, Vertriebsleiter für das Vereinigte Königreich, besuchte Duncan, um mit ihm die Produktoptionen zu besprechen, einschließlich der Wahl des Stoffes und der manuellen bzw. elektrischen Bedienung, und um eine vollständige Gebäudebesichtigung durchzuführen. 

Duncan entschied sich für zwei 6 m x 6 m große Galebreaker Agridoors. Diese modularen Türen wurden mit einem massiven Paneel an der Unterseite der Tür und einem Standard-M75-Gitter an den übrigen Paneelen spezifiziert. Diese beliebte Kombination Die durchlässigen Mesh-Paneele darüber sorgen für Wetterschutz und Belüftung des Gebäudes. Dies ist besonders nützlich für die Viehzucht und um zu verhindern, dass gelagerte Feldfrüchte und Futtermittel feucht werden und verderben.

Die Türen sind mit einer Verkleidung aus verzinktem Stahl in voller Länge ausgestattet, um eine nagetier- und vogelsichere Abdichtung zu gewährleisten, die für die Einhaltung von Sicherheitsstandards unerlässlich ist. Und wie bei allen Galebreaker-Produkten gilt auch für die Türen die branchenführende 10-Jahres-Garantie von Galebreaker. Duncan ist mit dem Endergebnis sehr zufrieden - die Türen sind einfach zu bedienen, kostengünstig und werden hier in Großbritannien entwickelt und hergestellt.