Über Galebreaker

Über Galebreaker

Startseite > Über Galebreaker

Unsere Geschichte


Wir sind stolz auf die lange Geschichte unserer Produkte, unserer Marken und unseres Unternehmens. Spezialisten für Lüftung, Wetterschutz und Leistungssteigerung, Schutz gegen die Elemente liegt uns im Blut - werfen Sie also einen Blick darauf, wie wir angefangen haben und wo wir heute stehen........Es war eine aufregende Reise bis jetzt!

1980


Die Familie Scudamore (die Gründer von Galebreaker) ist mit dem Melken von 300 Milchkühen in Herefordshire beschäftigt. Da keine geeigneten Kuhställe für ihre Anforderungen verfügbar waren, gründeten sie eine Baufirma namens Farmplan Construction, um den Markt für Viehställe zu bedienen.

1984


Die Marke Galebreaker wird von einem landwirtschaftlichen Gebäude in Ross-on-Wye in Herefordshire aus betrieben und ist geboren.....! Das allererste Galebreaker-Produkt ist als Zubehör für den Kuhbau konzipiert. Das revolutionäre Rollerscreen hilft, die Tiere vor schlechtem Wetter zu schützen, lässt aber trotzdem Licht und frische Luft ins Gebäude.

1986


Die Familie nutzt die Gelegenheit, aus der Milchproduktion auszusteigen, als Teil einer europäischen Initiative zum Abbau von Milchüberschüssen und des "Butterbergs". Alle Aufmerksamkeit richtet sich auf die Marke Galebreaker, und das Produktsortiment beginnt sich zu erweitern. Die Bayscreen wird als einfaches Clip-on und Clip-off-Produkt eingeführt, um alle offenen Flächen vor der Witterung zu schützen.

1990


Eine Sondierungsmesse in Paris - SPACE bringt neue Kontakte und Möglichkeiten und die erste Rollerscreen und Bayscreen Die Produkte werden nach Europa exportiert. Irland, Deutschland, Frankreich und die Schweiz sind die ersten Ziele, und es werden starke Partnerschaften mit Distributoren aufgebaut, die Galebreaker-Produkte auf dem Kontinent verkaufen möchten.

1992


Die Yoyo-Tür (jetzt als Maxidoor) wird in Großbritannien und Europa als Zugangslösung für große Hoftore sowohl für Tiere als auch für Maschinen eingeführt.

1992


Das Unternehmen expandiert in ein 5.000 Fuß großes Büro- und Produktionsgebäude in Mitcheldean, Gloucestershire, um mit der wachsenden Nachfrage Schritt zu halten. Das Unternehmen hat nun einen Jahresumsatz von 1 Million Pfund und beschäftigt 10 Mitarbeiter. In den nächsten Jahren entwickelt sich der Export nach Europa, nach Holland, Dänemark und Belgien.

1998


Galebreaker expandiert erneut auf 12.000 Fuß Büro- und Produktionsfläche in Mitcheldean. Hochfrequenzschweißgeräte, die Moleküle mit 57 Millionen Mal pro Sekunde bewegen, und hochmoderne Nähmaschinen werden angeschafft. Trackscreen und Agridoor werden in Großbritannien und Europa eingeführt, wobei Agridoor ein international führendes Produkt wird.

1998

Galebreaker betritt den neuen Industriemarkt mit dem ersten Verkauf seiner neu eingeführten Industrielle Windschutzscheiben. Das 360-MW-Kraftwerk Kings Lynn in Norfolk ist der erste Kraftwerkskunde von Galebreaker, der von der Verbesserung der Vakuumleistung profitiert.

2001

Die erste Hitzeschutzschilder werden an die Ensco 72 Oil Rig Plattform in der Nordsee verkauft. Das Geschäft eröffnet neue Märkte im Öl- und Gas-Offshore-Markt zum Schutz des Derrick-Personals vor Fackeln. Windschutzscheibe Produkte folgen schnell, um Bereiche der Bohrinsel vor Wind und schlechtem Wetter zu schützen. Befestigungen und Technik in Marinequalität sind unerlässlich. 

2003

Galebreaker kaufen die CIS Flexipart Geschäft in Chepstow, Monmouthshire. Damit wird die Marke Galebreaker auf kommerzielle Märkte ausgeweitet.
Interne Partitionierung, Externer Wetterschutz, und Lösungen für den Türzugang finden ihren Weg zu renommierten Kunden wie Walkers Snack Foods, British Gypsum, Brecon Water und Wincanton Logistics.

2004

In diesem Jahr wird ein Flaggschiff-Produkt in die landwirtschaftlichen Märkte im Inland und in Europa eingeführt - der Galebreaker Variables Belüftungssystem (VVS). Bis zu 3 m hoch und 72 m lang können diese Seitenvorhangsysteme automatisch von einer Wetterstation gesteuert werden. Galebreaker kreiert den Slogan "the best of outdoors indoors".

2008

Große Expansionspläne - Galebreaker macht einen bedeutenden Schritt und kauft neue Räumlichkeiten in Ledbury, Herefordshire. Eine 40.000 m² große Fabrik und Büros werden eingerichtet, um sowohl den landwirtschaftlichen als auch den industriellen Markt weltweit zu bedienen. Galebreaker Agri Ltd und Galebreaker Industrial Ltd werden gegründet. Die Galebreaker Group Ltd hat nun einen Jahresumsatz von über 5 Mio. £ und 35 Mitarbeiter und wird mit ISO 9001 ausgezeichnet.

2009

Galebreaker gewinnt einen Royal Show Innovation Award für sein VVS-Seitenvorhangdesign.

2014

Galebreaker Industrie etabliert sich fest in Nordamerika und stellt einen US-Vertriebsagenten ein, der das Unternehmen auf dem Markt für Trockenkühlung vertritt. Mit DHD Cooling Ltd. wird eine starke Partnerschaft in Großbritannien gegründet. In den nächsten 5 Jahren verzeichnet das Unternehmen ein starkes Wachstum in Nordamerika, Südamerika und Kanada und das US-Team wächst auf 5 Mitarbeiter. DHD Cooling expandiert in europäische Gebiete. 

2015

Eine starke Partnerschaft wird geschmiedet mit Ergon Forschung in Italien, um Computational Fluid Dynamic-Dienstleistungen für den Industriemarkt anzubieten, insbesondere für luftgekühlte Kondensatoren und Kühltürme. Es ist revolutionär, wenn es darum geht, die Leistungsverbesserung und Amortisation zu belegen.

2017

Galebreaker arbeitet mit dem Agri-Epi Zentrum eines der landwirtschaftlichen Exzellenzzentren der britischen Regierung, das als Vorreiter für Innovation, Technologie und Präzisionstechnik in der britischen Landwirtschaft für mehr Produktivität, Gewinn und nachhaltiges Wachstum dient. Das Molkerei-Hub in Shepton Mallet ist ein führendes Beispiel für Innovationen in der Viehzuchtbelüftung.

2018

Das Unternehmen wird mit dem DLG-Preis für Produktlanglebigkeit ausgezeichnet.

2020

Galebreaker bringt seine nächste Generation von Agrarprodukten auf den Markt - Die Ventlogic I-Serie.  Das Unternehmen leistet nun Pionierarbeit bei Smart-Farm-Gebäudeleitsystemen, die über Apps auf Ihrem Mobiltelefon funktionieren. 

Das Unternehmen ist auch heute noch seinen familiären Wurzeln treu, wächst weiter und konzentriert sich nach wie vor auf die Bereiche Lüftung, Wetterschutz und Leistungssteigerung. Jährlich wächst es weiter und hat jetzt über 50 Mitarbeiter. Wir exportieren in über 30 Märkte in den Bereichen Landwirtschaft, Industrie und Gewerbe rund um den Globus. Die Familie Galebreaker ist nach wie vor für den langfristigen Erfolg und die Nachhaltigkeit des Unternehmens verantwortlich. Wir schreiben jeden Tag Geschichte.

Galebreaker - Ihr Schutz gegen die Elemente

Unser Engagement für den Kundenservice

Galebreaker hat drei Geschäftsbereiche: Landwirtschaft, Industrie und Gewerbe. Das Unternehmen ist so strukturiert, dass wir die maßgeschneiderten Lösungen und das branchenspezifische Fachwissen anbieten können, das jeder Sektor verdient. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft arbeitet mit Landwirten, Tierärzten und führenden Gebäudedesignern zusammen, um die ideale Stallumgebung für Nutztiere zu schaffen. Die Industrieabteilung arbeitet mit Ingenieuren, Herstellern und Unternehmen der Petrochemie zusammen, um die Sicherheit von Arbeitern und Anlagen zu gewährleisten. Die kommerzielle Abteilung arbeitet mit wichtigen Unternehmen in der Lagerhaltung und der verarbeitenden Industrie zusammen und bietet Arbeitsplatzabtrennungen, Wetterschutz und Zugangslösungen.

 

Erfahren Sie mehr über das Galebreaker-Team und seine Arbeit

Erfahren Sie mehr >